Subscribe

Cum sociis natoque penatibus et magnis

PROFIL

MNDesign ist ein Architekturbüro in Berlin, das 2018 von Dipl.-Ing Architektin Maria Doyle gegründet wurde. MNDesign entwirft und realisiert eine große Bandbreite von Architektur- und Designprojekten mit einem besonderen Schwerpunkt auf privaten Wohnräumen.

Das Büro hat langjährige Erfahrungen im Bereich Planen und Bauen im Bestand in Berlin.

Raum, Licht und Umgebung fließen in die bauliche Gestaltung ein und geben dadurch jedem Projekt einen individuellen Charakter. Ob bei Wohnungen, Einfamilien- oder Wochenendhäusern: es stehen immer die Menschen, mit all ihren persönlichen Empfindungen, Erfahrungen und Geschichten im Mittelpunkt.

MNDesign schafft außerdem interaktive Kunstprojekte im Themenbereich Mensch, Raum und Gesellschaft. Träume und Realitäten werden durch Visualisierungen und persönliche Erzählungen kommuniziert.

Das MNDesign-Team setzt sich je nach Projektziel interdisziplinär zusammen und profitiert von internationalen Netzwerken im Bereich Architektur, Design und Kultur.

MNDesign Studio Architecture arbeitet mit dem Ziel, durch umweltfreundliche, funktionale und ästhetische Konzepte zu mehr Diversität, Freude und Nachhaltigkeit im Alltag beizutragen.

MARIA NOME DOYLE

Maria Nome Doyle kommt ursprünglich aus Stavanger, Norwegen. Sie hat sowohl an der Université Paul-Valéry in Montpellier, als auch an der Universität der Künste in Berlin studiert. Ihr Hauptstudium absolvierte sie an der Mackintosh School of Architecture in Glasgow, wo sie 1992 ihr Diplom erhielt.
Seit 1998 arbeitet Maria Doyle, in selbständiger Projektarbeit, in den Bereichen der Architektur und Kultur. Von 2009-2018 war sie Geschäftsführerin des Architekturbüros forms gbr.

2018 gründete sie MNDesign, das Architekturbüro in Berlin.

Dipl.-Ing. Architektin Maria Doyle ist in der Architektenkammer Berlin eingetragen.