Subscribe

Cum sociis natoque penatibus et magnis

ST23b | Dachgeschossausbau

Im Dachgeschoss eines denkmalgeschützten 5-geschossigen Gründerzeitgebäudes in Berlin – Friedrichshain wurden zwei Wohnungen ausgebaut. Jede erhält eine großzügige Terrasse mit Blick auf die Spree und die Industriehafen. Die Planung der Außenhülle richtete sich nach dem daneben stehenden Zwillinghaus. Die beiden Häuser bilden eine Art Insel, inmitten der DDR-Plattenbausiedlungen. Bei dem Ausbau wurde im Innenraum der Fokus auf Integration von bestehenden, konstruktiven Elementen gesetzt. Nach hinten wurde das Gesims erhöht, Französische Fenster sorgen für Licht und einen weiten Panoramablick.

2016 | Berlin | Bauen im Denkmal | 250 m2 | LP 1-4

Besonderheiten:
Aufzugsplanung | Koordination mit dem Architekten des Nachbarhauses | Farb- und Materialabstimmungen Fassade mit der Denkmalschutzbehörde

Category:

Share: